Erstellt am 08. Oktober 2018, 10:46

von BVZ Redaktion

Kimberly Lang: TRINITY.

www.kimberly-lang.com

Schon daran gedacht, in Sekunden vom Business- zum Abend-Outfit zu wechseln? Diesen und mindestens 19 weitere Vorteile bringt das Zippverschluss-System TRINITY, im Vergleich zu „herkömmlicher Kleidung“, mit sich. Anfang 2017 hatte Kimberly Lang die Idee zum einzigartigen und innovativen Verschluss-System. Der durch zwei Stofflaschen versteckte Zipp ermöglicht es, Unterteile nach Belieben mit Oberteilen zu verbinden und das ohne Verrutschen. Das patentierte Konzept ist nicht nur innovativ, sondern ermöglicht es modebewussten Frauen, den individuellen Stil auf ganz neuem Niveau auszuleben.

Von sportlich bis elegant – die Mischung der unterschiedlichsten Schnitte, Materialien und Farbwelten mündet in Outfits, die die Persönlichkeit der Trägerinnen betont. 18.000 Kombinationen sind bereits mit der ersten Kollektion, bestehend aus 20 Designs, möglich. Jedes Ober- und Unterteil kann auch als herkömmliches Kleidungsstück und somit „unverzippt“ getragen werden. Die erste Kollektion ist auf Abend- und Business-Mode ausgerichtet. Brautmoden, Trachten und Funktionskleidung sind neue Zielmärkte. Denn mit TRINITY soll kein Kleidungsstück noch länger im Kleiderschrank fristen.

www.kimberly-lang.com

Innovationspreis 2018

  • Hier für euren Favoriten abstimmen!