Erstellt am 08. Oktober 2018, 10:46

von BVZ Redaktion

Zoerkler Gears GmbH & Co KG: Simulation in Belastung.

www.zoerkler.at

„Guten Morgen und herzlich Willkommen aus dem Cockpit auf unserem Helikopterflug von Wien nach Jois. Die geplante Flugzeit beträgt 27 Minuten.“ Bevor der Helikopter allerdings in die Luft steigt, sind eine Vielzahl an Tests notwendig, um den optimalen Flugverkehr zu garantieren. Zoerkler Gears GmbH & Co KG setzt hier mit einer innovativen Idee an: und zwar mit der Simulation multidirektionaler Belastungen während des Flugbetriebs eines Helikopterheckgetriebes.

Die Entwicklung dieser innovativen Belastungseinheit ermöglicht es, Teststandversuche so nah wie möglich an realen Flugverhältnissen durchzuführen, um das Risiko während der Flugerprobung bereits durch In-House-Tests zu minimieren. Von Beginn der Konstruktion bis zu den ersten Tests wurde rund ein Jahr benötigt. Die Idee dazu entstand als ein russischer Helikopterhersteller Getriebe-Zertifizierungstests in Auftrag gab. Heute schafft Zoerklers System durch besonders realitätsnahe Testergebnisse mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit im Flugbetrieb.

www.zoerkler.at

Umfrage beendet

  • Hier für euren Favoriten abstimmen!