10.000-ste Fahrt für Sammeltaxi

Erstellt am 26. November 2020 | 05:33
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Bernhard Hirczy und Ewald Schnecker
Bernhard Hirczy und Ewald Schnecker feiern 10.000-ste Fahrt des Stadttaxis.
Foto: Lichtregion
Das Sammeltaxi der zwölf Gemeinden im Bezirk Jennersdorf fährt auch während des zweiten Lockdowns weiter.
Werbung

Rund 750 Mal wurde der Dienst während des ersten Lockdowns in Anspruch genommen. „Wir sind stolz, dass unser System auch in der Zeit von Covid-19 genutzt wird“, freut sich Ewald Schnecker. Auch Bernhard Hirczy unterstreicht die Wichtigkeit: „Die Gemeinden sind wichtige Partner und daher sind wir auch in Corona-Zeiten mit dem Taxidienst und dem Transport von Gütern des täglichen Bedarfs zur Stelle.“ Eine Fahrt, zum Beispiel zum Arzt oder der Apotheke, kostet zwischen zwei und vier Euro. 03329/46800

Werbung