Bezirkskonferenz: ÖVP will etwas bewegen ...

Erstellt am 06. Mai 2022 | 04:52
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8348114_owz18cari_bjen_bezirkskonferenz_eltendo.jpg
Vizebürgermeister Hannes Siemeister, Bürgermeister Josef Pfeiffer (beide Eltendorf), Bundesrat Bernhard Hirczy, Landesparteiobmann Christian Sagartz, Vizebürgermeisterin Gabi Lechner (Jennersdorf), Landesgeschäftsführer Patrik Fazekas und Stefan Bubich.
Foto: ÖVP
… und zwar bei den Wahlen im Herbst. Den Funktionären im Bezirk Jennersdorf sicherte man Unterstützung zu.
Werbung

Die bevorstehende Bürgermeister- und Gemeinderatswahl am 2. Oktober dieses Jahres, stand im Fokus der VP-Bezirkskonferenz. Man nützte dabei auch die Gelegenheit, die Funktionäre über das Unterstützungs- und Serviceangebot der Landespartei zu informieren.

Man freue sich über viele Mitstreiter, neue Kandidaten und engagierte Unterstützer, die etwas bewegen möchten, erklärte Landesparteiobmann Christian Sagartz. Bezirksparteiobmann Bernhard Hirczy betonte, als Volkspartei entschlossen zu agieren, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen.

Werbung