Rudersdorfer Fußballer sagen ab

Erstellt am 04. November 2021 | 19:37
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Bockbieranstich Rudersdorf 2021
Nichts wird es mit dem Bockbieranstich in diesem Jahr.
Foto: USV Rudersdorf
Eigentlich hätte am Samstag der Bockbieranstich im Gasthaus Antonyus gefeiert werden sollen, vor einer Stunde sagte der Verein jedoch ab: "Als Sportverein wollen wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung nicht entziehen und hoffen dass ihr uns trotz der kurzfristigen Absage auch weiterhin gewogen bleibt."
Werbung
Anzeige

Der Vorstand des USV Hausbauführer Rudersdorf äußerte sich wie folgt auf Facebook

"Liebe Freunde des USV! Aufgrund der aktuellen COVID Situation haben wir uns nach umfassender Abwägung aller Fakten dazu entschieden, den heurigen Bockbieranstich abzusagen. Als Sportverein wollen wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung nicht entziehen und hoffen dass ihr uns trotz der kurzfristigen Absage auch weiterhin gewogen bleibt. Wir möchten uns für eure großartige Unterstützung im heurigen Jahr bedanken und freuen uns schon auf ein Wiedersehen im Frühjahr 2022."

Werbung