Feuerwehr befreite Auto aus Hecke

Ein kurioser Einsatz erwartete für die Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort am Donnerstag.

Erstellt am 24. September 2020 | 19:46
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Eine Fahrzeuglenkerin verwechselte laut eigenen Angaben beim Ausparken den Vorwärts- & Rückwärtsgang und fuhr über eine angrenzende Hecke. Um Beschädigungen am Fahrzeug zu vermeiden wurde dieses schonend mittels Kran geborgen.

Die Lenkerin blieb glücklicherweise unverletzt und konnte ihre Fahrt im Anschluss fortsetzen. Die Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn war mit 8 Mann ca. 45 Minuten im Einsatz.