Ortswechsel für Feuerwehrwagen

Erstellt am 15. März 2022 | 04:59
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8297750_owz10david_chronik_feuerwehr_uebergabe_.jpg
Foto: David Marousek
Die Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn übergab ihr Tank-Löschfahrzeug an die Nachbarwehr aus Rohrbrunn.
Werbung

Nicht weit hatte es das Tank-Löschfahrzeug der Wehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort beim Stellungswechsel. Durch den Ankauf eines neuen Tunnelfahrzeuges für die S7, ging das bestehende Feuerwehrfahrzeug (Baujahr 2008) an die Nachbarwehr aus Rohrbrunn.

Am vergangenen Freitag wurde das TLFA-2000 schlussendlich übergeben. Kommandant Lukas Lichtenegger übernahm das Fahrzeug von Deutsch Kaltenbrunn-Ort-Kommandant Thomas Fröhlich im Beisein von Bürgermeisterin Andrea Reichl. Die Rohrbrunner hingegen verkauften ihr Fahrzeug an eine Wehr in Niederösterreich.

Werbung