OSG baut weitere Wohnprojekte. Das zweite Generationenhaus wird noch im August übergeben. Auch ein Reihenhaus-Projekt ist derzeit in der Planung.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 18. Juli 2018 (04:47)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Baustellenbesichtigung. Bauleiter Andreas Fleck und OSG-Obmann Alfred Kollar mit Bürgermeisterin Andrea Reichl und Vize Günter Laschet.
BVZ

In den letzten 20 Jahren hat die OSG bereits 34 Wohnungen, sechs Reihenhäuser sowie das Gemeindezentrum in Deutsch Kaltenbrunn errichtet. Im Ortsteil Rohrbrunn sind bislang 16 Wohnungen entstanden.

Vor über fünf Jahren wurde auch das erste Generationenhaus, mit drei Wohnungen für Senioren und drei Startwohnungen für junge Menschen errichtet. Dank der guten Nachfrage wurde im Vorjahr der Spatenstich für den zweiten Bauteil mit sechs Wohnungen, zwischen 52 und 69 Quadratmeter, gefeiert.

Bauarbeiten schreiten zügig voran, Fertigstellung ist für August geplant

Aktuell laufen auch die Vorbereitungen für ein neues Reihenhausprojekt. Insgesamt sechs Niedrigenergie-Häuser sollen nach den Plänen des Architekturbüros Richter gebaut werden. Die OSG hat auch das Gebäude des früheren „Lindenwirts“ im Ortszentrum gekauft. Über die genaue Nutzung liegen derzeit noch keine Pläne vor, sagt OSG-Obmann Alfred Kollar. Denkbar seien Wohnungen, ein Geschäftslokal oder eine Arztordination, so Bürgermeisterin Andrea Reichl. Die gemeinsamen Planungsgespräche mit der OSG beginnen demnächst.

Sofort beziehbar ist eine 67 Quadratmeter-Wohnung in Deutsch Kaltenbrunn. Infos unter 03352/ 40451.