Uhudler-Frühling im Kellerviertel in Heiligenbrunn

Erstellt am 26. Mai 2023 | 06:00
Lesezeit: 2 Min
Uhudler-Frühling in Heiligenbrunn.
Thomas Dunst schenkte Margit Helmut Resel und Christian Franyi mit Patrick ein Achterl Uhudler ein.
Foto: zVg/Archiv, Jens Krauss
Werbung
Die Weinbauern in Heiligenbrunn öffnen am 27. Mai ab 13 Uhr ihre Kellerstöckl für Gäste.

In der Kellergasse in Heiligenbrunn findet im Jahr 2023 die Veranstaltungsreihe „Die vier Jahreszeiten in der Heimat des Uhudlers“ statt. Dabei wird in jeder Jahreszeit eine Veranstaltungen in der historischen Kellergasse veranstaltet. Den Auftakt der Veranstaltungsreihe macht der Uhudler-Frühling. Am 27. Mai öffnen die Weinbauern ab 13 Uhr ihre Kellerstöckl, um den Gästen aus Nah und Fern die Jahrgänge aus dem vergangenen Jahr zu präsentieren. Dabei können die Besucherinnen und Besucher den Uhudler in seinen verschiedensten Facetten sowie regionale Schmankerl genießen. Am 8. Juli geht die Veranstaltungsreihe in Heilignebrunn mit dem Uhulder-Sommerfest weiter.

Werbung