ASVÖ zu Gast in Heiligenkreuz

Erstellt am 26. August 2021 | 07:00
Lesezeit: 3 Min
Am Mittwoch, dem 25. August, veranstaltete der ASVÖ auf dem Gelände vor dem Heiligenkreuzer Freibad den Familiensporttag.
Werbung

Neben Fußball, Tennis, Volleyball und anderen Trendsportarten, war auch die Feuerwehr mit dabei und brachte beim Ziellöschen den Kleinsten bereits die Aufgaben der Feuerwehr nahe. “Gerade in Zeiten wie diesen, wo durch die Pandemie der Austausch zwischen Vereinen und Bevölkerung lange Zeit sehr eingeschränkt war, freut uns das rege Interesse der Menschen ganz besonders”, resümiert ASVÖ Burgenland-Präsident Robert Zsifkovits. Am Freitag, dem 3. September, sowie am Samstag, dem 4. September, gehen die Events in Deutschkreutz und Pinkafeld über die Bühne. 

Werbung