Baum stürzte auf Lafnitzbrücke

Erstellt am 17. April 2022 | 06:30
Lesezeit: 2 Min
Am Karsamstag kracht in Deutsch Kaltenbrunn ein Baum auf die Lafnitzbrücke, es entstand jedoch glücklicherweise kein Schaden an der Brücke.
Werbung

Im Landessüden wurde am stürmischen Karsamstag so einiges vom Winde verweht. So auch ein Baum, der durch die Kraft des Windes entwurzelt wurde und auf die Lafnitzbrücke in Deutsch Kaltenbrunn krachte. Nach rund 30 Minuten konnte die Freiwillige Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort den Baum jedoch mittels Kettensäge zerkleinern und entfernen. An der Brücke entstand kein Schaden.

Werbung