Neues Einsatzfahrzeug für die FF Deutsch Kaltenbrunn

Erstellt am 15. Mai 2022 | 16:08
Lesezeit: 2 Min
Im Zuge der Feierlichkeiten zum Tag der Feuerwehr wurde in Deutsch Kaltenbrunn ein neues Einsatzfahrzeug in den Dienst gestellt.
Werbung

 Das Einsatzfahrzeug ist für Einsätze des Alltages sowie für Einsätze in einem Tunnel ausgerüstet. Die Freiwillige Feuerwehr Deutsch-Kaltenbrunn ist eine von vier Tunnelwehren für den sich in Bau befindlichen Tunnels Rudersdorf der S7 (Fürstenfelder Schnellstraße. Die Kosten des 410PS-starken Fahrzeuges belaufen sich auf ca 550.000€.

Unter Beisein von Landesrat. Leonhard Schneemann, Landesfeuerwehrkommandant Alois Kögl und weiteren regionalen Behördenvertretern wurde das Fahrzeug gesegnet und offiziell in den Dienst gestellt.  

Werbung