Bergung eines Elektroautos in Mogersdorf

Erstellt am 12. März 2022 | 15:47
Lesezeit: 2 Min
Am Freitagabend wurden die Feuerwehren Mogersdorf-Ort und Mogersdorf-Berg mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung am „Unteren Mitterweg“ in Mogersdorf (Bezirk Jennersdorf) alarmiert.
Werbung

Am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich beim Unfallfahrzeug um ein elektrobetriebenes Fahrzeug handelte. Auf Grund des erheblichen Schadens am Unfallfahrzeug und um weitere zusätzliche Schäden zu vermeiden, war eine Bergung mit der Seilwinde nicht möglich.

Der Elektrowagen wurde schließlich mit dem Kranfahrzeug der Feuerwehr Jennersdorf geborgen und gesichert abgestellt. Die Insassen blieben bei dem Unfall unverletzt.

Werbung