Jennersdof: Kinder verzieren Haydngasse. Die schulfreie Zeit nutzten einige Kinder, um eine lieb gemeinte Botschaft auf die Straße zu zaubern.

Von David Marousek. Erstellt am 21. März 2020 (11:08)
An der Kreuzung der Haydngasse in Jennersdorf finden sich diese Grußworte.
Eduard Erber

Mit netten Grußworten kann zurzeit die Haydngasse in Jennersdorf beeindrucken. Ein paar Kinder, die in ihrer schulfreien Zeit weiter kreativ bleiben wollen, bemalten die Einbahnstraße in der Nähe des Einkaufszentrums mit allerhand bunten Kreisen. In großen Lettern wurde mit bunter Kreide auch "Gesund bleiben!" auf den Asphalt geschrieben. Damit sollen die Spaziergeher und einkaufenden Einwohner Jennersdorfs gegrüßt werden.