Granate bei Grabungen gefunden. Bei Grabungen zum Bau der S7 im Südburgenland hat ein Arbeiter am Mittwoch eine Granate entdeckt.

Von Redaktion APA. Erstellt am 26. November 2015 (09:26)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
LPD NÖ, Symbolbild
Ein Bagger legte das Kriegsmaterial an der B57a in Rudersdorf frei. Der Entminungsdienst wurde verständigt, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Donnerstag.