Granate bei Grabungen gefunden

Bei Grabungen zum Bau der S7 im Südburgenland hat ein Arbeiter am Mittwoch eine Granate entdeckt.

Erstellt am 26. November 2015 | 09:26
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Fliegerbombe Bombe Granate Mine
Foto: LPD NÖ, Symbolbild
Ein Bagger legte das Kriegsmaterial an der B57a in Rudersdorf frei. Der Entminungsdienst wurde verständigt, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Donnerstag.