Rund 300 bei Impfprotest in Jennersdorf

Erstellt am 11. Dezember 2021 | 21:31
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Am vergangenen Freitag trafen sich rund 300 Personen am Platz vor der Kirche in Jennersdorf. Von 17 bis 19 Uhr wurde gemeinsam marschiert.
Werbung
Anzeige

Die Veranstaltung verlief friedlich, Schäden wurden ebenfalls keine gemeldet. Entlang der Marchroute zeigte sich erhöhte Polizeipräsenz. Die Innenstadt war für die zwei Stunden teilweise nicht mit dem PKW befahrbar. 

Werbung