Bedarf an Lehrlingen ist groß

Kundenmeeting zum Thema „mehr Lehrstellen für das Burgenland“.

Erstellt am 21. November 2018 | 03:42
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7430992_owz47cari_sjen_ams_jennersdorf.jpg
AMS, Arbeiter- und Wirtschaftskammer informierten Unternehmen über Lehrlingsförderungen.
Foto: zVg

Das AMS Jennersdorf veranstaltete gemeinsam mit Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer ein Treffen für Unternehmen, um über die gesetzlichen Rahmenbedingungen und Förderungen der Lehrausbildung zu informieren. Dabei wurden auch aktuell wichtige Themen seitens der Lehrbetriebe diskutiert. Vor allem wurde festgehalten, dass dem Fachkräftemangel auch über eine gezielte Lehrausbildung entgegengewirkt werden sollte. Vor allem muss es wieder gelingen, Jugendliche für die Lehrausbildung zu begeistern. Aktuell sind beim AMS Jennersdorf 14 Lehrstellen ausgeschrieben.