eEducation Expert School Auszeichnung für BORG/iNOVA

Erstellt am 12. November 2017 | 14:37
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
eEducation_03.jpg
Überreichung der Auszeichnung
Foto: Usercontent, BORG Jdf
Die Initiative „eEducation Austria“ des Bundesministeriums für Bildung verfolgt das Ziel, digitale und informatische Kompetenzen in alle Klassenzimmer Österreichs zu tragen – von der Volksschule bis zur Reife- und Diplomprüfung. Digitale Bildung für alle!
Werbung

eEducation_02.jpg
Überreichung der Auszeichnung
Foto: Usercontent, BORG Jdf

Das BORG/iNOVA Jennersdorf hat schon frühzeitig die Wichtigkeit dieses Themas erkannt und den Unterricht sowie den Schulstandort "digi-fit" gemacht. Dafür wurde die Schule im Rahmen einer großen Feier, bei der sich die Gäste in Form von Workshops über den digitalen Einsatz von neuen Medien im Unterricht überzeugen konnten, ausgezeichnet.

eEducation_01.jpg
Mag. Walter Hermann (eEducation Austria), Mag. Horst Neubauer (IT-Koordinator, BORG Jennersdorf), Mag. Tanja Bayer-Felzann (PH Burgenland), Mag. Peter Pommer (Direktor, BORG/iNOVA Jennersdorf), Mag. Heinz Josef Zitz (Amtsführender Präsident, LSR Burgenland), Mag. Jürgen Neuwirth (LandesschulinspektorAHS, LSR Burgenland)
Foto: Usercontent, BORG Jdf

Höhepunkt der Festveranstaltung war die Ernennung zur eEducation.Expert.Schule mit der Überreichung der Urkunde durch den amtsführenden Präsidenten Mag. Heinz Josef Zitz an den Schuldirektor Mag. Peter Pommer.


- Artikel von BORGBHAS

Werbung