Feierliche Übergabe vom Burgenlandhof

Neues Leben hat die OSG dem „Burgenlandhof“ in Jennersdorf eingehaucht.

Erstellt am 17. Mai 2019 | 04:24
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Burgenlandhof Jennersdorf
Der „Burgenlandhof“ erstrahlt nach umfassender Renovierung in neuem Glanz. Am Freitag wird er offiziell seiner Bestimmung übergeben.
 
Foto: jdf-events.at

Nachverdichtung ist ein Teil des ökologischen Fußabdruckes. In einem in die Jahre gekommenen Gebäude Potenzial zu sehen und ihm ein gänzlich neues Antlitz zu verleihen, ist der OSG wichtig, ebenso die soziale, gesunde Durchmischung zwischen Lokal, Büros, Wohnungen und betreutem Wohnen. Am Freitag, dem 17. Mai (15.30 Uhr), findet nun die feierliche Übergabe und Segnung des „Burgenlandhofes“ Jennersdorf, im Beisein von Landeshauptmann Doskozil, statt.