Pensionisten-Ortsgruppe ist wieder aktiv. Die Pensionisten-Ortsgruppe Jennersdorf geht jeden Donnerstag wandern.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 18. Juli 2020 (06:21)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
owz29cari_sjen_walking_pensionisten_jen
Sind wieder sportlich aktiv. Die Pensionisten-Ortsgruppe Jennersdorf unternimmt jede Woche eine Wanderung.
Pensionisten-Ortsgruppe Jennersdorf

Die Pensionisten-Ortgsruppe Jennersdorf hatte währdend des Lockdown alle Aktivitäten und Reisen abgesagt. Nun erwacht das gesellschaftliche Leben aber langsam wieder und eine der ersten Aktivitäten war, mit der Wandergruppe ins Freie zu gehen. Die Wanderungen werden rund um Jennersdorf unternommen. Bei der Hubertus Kapelle am Hartwald ging es diesmal nach einem kurzen Foto-Stopp über Grieselstein wieder zurück nach Jennersdorf.

Diese Wanderungen werden auch über den Sommer durchgeführt. „Wir treffen uns jeden Donnerstag um 15.45 Uhr beim Parkplatz ‚Nah & Frisch‘ (Realmarkt)“, erklärt Obmann Gerhard Marakovits, der sich sehr freut, dass es endlich wieder gemeinsame Aktivitäten der Ortsgruppe Jennersdorf gibt.

Wer also mitmachen will, ist herzlichst eingeladen. „Wir würden uns freuen, wenn viele Jennersdorferinnen und Jennersdorf an unseren sportlichen Aktivitäten teilnehmen. Für Spaß und gute Laune ist gesorgt und nebenbei macht man auch etwas für seine Gesundheit“, fordert Marakovits die Bevölkerung zum Mitmachen auf.