Schlüsselübergabe des Burgenlandhofs

Der Umbau des Burgenlandhofs ist abgeschlossen. An gleicher Stelle gibt es nun OSG-Wohnungen, sowie das Gasthaus "Zum Hof".

Erstellt am 18. Mai 2019 | 11:53
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Im Beisein von Landeshauptmann Doskozil fand die feierliche Übergabe des "Burgenlandhofs" in Jennersdorf statt. OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar überreichte den symbolischen Schlüssel an die Bewohner der, zum Teil betreuten, Wohnungen. Im Erdgeschoss hat Szene-Gastronom Gernot Schmidt sein Gasthaus "Zum Hof".