Spende für das SOS-Kinderdorf Pinkafeld

Erstellt am 12. April 2020 | 04:34
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7849104_owz14cari_spazi_jen_adventzauber_jenner
Das Team mit dem Scheck für das Kinderdorf. Tanja Rappel, Thomas Wendler, Julia Pichler, Marcel Zahrl, Mathias Siegl, Thomas Billovits, Christoph Kahr, Florian Lipp. 
Foto: Freundeskreis

Der „Noagerl - Freundeskreis Kulinarik und Kultur“ aus Jennersdorf hat sich entschieden, den Erlös des Avdentstandes beim Adventzauber Jennersdorf dem SOS-Kinderdorf Pinkafeld zu spenden. Da aufgrund der aktuellen Situation eine persönliche Übergabe nicht möglich ist, wurden nun 611,75 Euro an das Kinderdorf überwiesen.