Bühne frei für Matura-Stars in Jennersdorf

Nach einem Jahr Pause gibt es wieder einen Maturaball des Gymnasiums.

Erstellt am 23. Oktober 2021 | 05:38
Bühne frei für Matura-Stars
Katharina Mohapp und Sarah Grill aus der 8A-Klasse freuen sich bereits auf den 52. Maturaball des BORG Jennersdorf in der Fürstenfelder Stadthalle.
 
Foto: Marousek

Coronabedingt musste der traditionelle 51. Maturaball des Gymnasiums in der Stadthalle Fürstenfeld im vergangenen Jahr abgesagt werden. In diesem Jahr findet das Event jedoch statt - sehr zur Freude der Maturanten. „Wir wollen den Ball unbedingt. Nach dem Sommer waren wir bereits sehr optimistisch, dann haben wir auch die Zusage durch die Bezirkshauptmannschaft bekommen“, erklärt Katharina Mohapp aus dem Ballkomitee.

44 Absolventen laden zum Maturaball ein

Zwei Klassen feiern am kommenden Samstag ihren Ball, einmal der Sport-Zweig und einmal eine gemischte Klasse aus den naturwissenschaftlichen, Informatik und sprachlichen Absolventen. 44 Maturantinnen und Maturanten laden zum Maturaball ein.

Klassenvorstände und Lehrer halfen mit

Organisatorisch habe laut Mohapp alles gut funktioniert: „Da ging es uns gut, Lehrer und Klassenvorstände haben uns sehr viel dabei geholfen. Auch die Schüler waren gut organisiert und sehr brav beim Auftreiben des Sponsorings.“

Vor der Stadthalle wird es am Samstag dann zwei Schlangen geben: Eine für registrierte Vorverkaufskarten, sowie einmal für die Abendkasse inklusive 3G-Regelung. Einlass zum „Walk of Fame - Ein Abgang, der in Erinnerung bleibt“ ist ab 18.30 Uhr.