Ortsdurchfahrt nach Sanierung wieder möglich

Am heutigen Donnerstag soll die Straße fertig werden.

Erstellt am 03. September 2020 | 05:22
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7921988_owz36david_lokal_mogersdorf_strasse3.jpg
Die Ortsdurchfahrt in Mogersdorf ist bald wieder frei.
Foto: Marousek

Mit dem heutigen Donnerstag soll die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Mogersdorf abgeschlossen sein. „Alles soll bis Donnerstag fertig werden und die Durchfahrt nach Heiligenkreuz und Weichselbaum wieder möglich sein“, freute sich Bürgermeister Josef Korpitsch. Erneuert wurden unter anderem die Gehsteige und Randleisten, sowie Einrichtungen zur Entwässerung. Die Baukosten inklusive Asphaltierung der L 116 betrugen rund 350.000 Euro, wovon ein Großteil vom Land Burgenland beglichen wird.