Neuer Zahnarzt für Jennersdorf fixiert

Erstellt am 29. Oktober 2020 | 11:49
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7966506_owz44david_lokal_jen_hochwarter.jpg
Josef Hochwarter freut sich, dass für die Zahnarztstelle ein Nachfolger gefunden wurde.
Foto: David
Ein Nachfolger für Andrea Hochwarter wurde gefunden. Aus dem Bezirk Oberwart wird Michael Balla ab 2. November übernehmen.
Werbung

Anfang August wurde bekannt, dass Zahnärztin Andrea Hochwarter-Leontaridis aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ordinieren wird. Nur zwei Monate später kann nun der Nachfolger präsentiert werden. Mit dem aus dem Bezirk Oberwart stammenden Michael Balla, kommt ein junger Burgenländer nach Jennersdorf.

„Er wird wohl am 2. November anfangen“, erklärte Andreas Hochwarter, Bruder der Zahnärztin und selbst Arzt. Michael Balla ist in Jennersdorf jedoch kein Unbekannter, er agierte hier bereits als Vertretung. „Michael ist schon ein paar Wochen als Vertretung hier gewesen. Zu den Patienten ist er sehr angenehm“, erklärte Gemeinderat Josef Hochwarter.

Hocherfreut über rasche Nachbesetzung

Auch Zahnärztin Andrea Hochwarter-Leontaridis freut sich über die rasche Nachbesetzung ihrer Stelle. „Ich bin sehr froh, dass wir ihn als Nachfolger gefunden haben. Die Patienten sind jetzt wieder gut versorgt, jetzt war ja ein Monat lang nichts.“

Auch Bürgermeister Reinhard Deutsch ist froh, dass die Stelle besetzt werden konnte. „Andrea hat hier eine richtige Löwenarbeit geleistet und die Stelle sehr beworben, da muss ich mich bei ihr bedanken.“ Drei Bewerber habe es für die Stelle gegeben. Michael Balla übernimmt außerdem zwei der Assistentinnen in der Praxis.

Werbung