Wassergenossenschaft mit neuem Obmann

Erstellt am 14. Juni 2022 | 04:55
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8382193_jen23silke_neuhaus_wassergenossenschaft.jpg
Foto: Jud-Mund
Bei der Generalversammlung der Wassergenossenschaft Neuhaus Ort hat Obmann Kurt Schardl seine Funktion in jüngere Hände gelegt. Neugewählter Obmann ist nun Martin Rogatsch.
Werbung

Obmannstellvertreter wurde Martin Preininger. Der neue Vorstand übernimmt eine intakte Wasserversorgungsanlage mit über 50 Abnehmern. „Die Genossenschaften in der Marktgemeinde Neuhaus bilden unverzichtbare Institutionen in der Wasserversorgung“, sagte Bürgermeister Reinhard Jud-Mund (li. außen). Obmann Martin Rogatsch (ganz rechts) mit dem neuen Vorstand.

Werbung