20-Meter-Turm brannte in Zahling

Erstellt am 16. April 2022 | 21:45
Lesezeit: 2 Min
Nach zwei Jahren Pause konnte der Zahlinger Jugend- und Freizeitverein endlich wieder sein traditionelles Osterfeuer abhalten. Seit Generationen wird bereits ein rund 20 Meter hoher Turm gebaut.
Werbung

Nach einer Lagebesprechung mit Bürgermeister Josef Pfeiffer und den Ortsfeuerwehren konnte grünes Licht gegeben werden und um circa 20:45 wurde das Osterfeuer feierlich angezündet. 

Mehr zum Brauchtum des Zahlinger Jugend- und Freizeitvereins in der kommenden Printausgabe der BVZ am Donnerstag!

Werbung