Mogersdorf: Rettungskräfte retteten per Türöffnung Person aus Haus

Person wurde via Türöffnung der Feuerwehr aus Wohnung gerettet.

Erstellt am 23. Dezember 2021 | 05:16
Lesezeit: 1 Min
Tür wurde geöffnet
Die drei Blaulichtorganisationen arbeiteten am vergangenen Montag bei einer Türöffnung gemeinsam an der Rettung einer Person.
Foto: FF Mogersdorf

Am vergangenen Montag rückten Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz zu einer Wohnung in Mogersdorf aus. Vermutet wurde, dass sich eine Person hinter der verschlossenen Tür befindet. Am Einsatzort bewahrte sich die Annahme schnell und in Absprache mit der Polizei von der Feuerwehr die Eingangstür über ein Fenster geöffnet. Anschließend wurde die gerettete Person dem Roten Kreuz übergeben, welche sie ins Krankenhaus Güssing brachte.