Motorradfahrerin bei Kollision schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Pkw in Rudersdorf (Bezirk Jennersdorf) ist Samstagmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Erstellt am 14. Oktober 2017 | 14:05
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Motorrad Unfall Symbolbild
Foto: Symbolbild

Der Biker wurde laut Landessicherheitszentrale Burgenland vom Hubschrauber "Christophorus 16" ins Spital Oberwart geflogen, wo erim Schockraum behandelt wurde. Am Unfallort waren Rettung, ein praktischer Arzt, First Responder, Polizei und Feuerwehr im Einsatz.

Anzeige