Bergung beim Grenzübergang bei Mogersdorf

Um 04:17 wurde die Freiwillige Feuerwehr Mogersdorf-Ort zu einer Fahrzeugbergung am Grenzübergang in Richtung Ungarn alarmiert. Eine Stunde später passierte am gleichen Ort wieder eine Bergung.

Erstellt am 09. Dezember 2021 | 08:38
Lesezeit: 1 Min

Bereits zwei Mal war die Freiwillige Feuerwehr Mogersdorf-Ort heute unterwegs. Gegen 4 Uhr Morgens kam es in der Nähe des Grenzübergangs in Richtung Ungarn zu einer Fahrzeugbergung, weil ein PKW von der Straße ab kam. Um 05:01 rückten die Floriani dann wieder aus und erneut zum Grenzübergang zu einer Fahrzeugbergung. Beide Male passierte den Insassen nichts.