BORG Jennersdorf auf Intensivsprachwoche

Irish experience - Sprache hautnah erleben, erfahren

BVZ Leserreporter Erstellt am 19. September 2018 | 13:17
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
irland_01.jpg
SO macht der Schulbeginn Spaß!
Foto: Usercontent, BORG Jennersdorf

SchülerInnen der 6abc Klassen vom BORG und SPORT-BORG Jennersdorf begannen das Schuljahr gleich mit einer Intensivsprachwoche in Irland.

Die Fahrradtour auf den Aran Islands war ob des typisch irischen Wetters eine kleine Herausforderung, aber obgleich alle durchnässt waren, erfreuten sich am Ende doch alle an den tollen Ausblicken.

irland_02.jpg
Die Meerestemperaturen waren schon etwas frisch…
Usercontent, BORG Jennersdorf

Die Cliffs of Moher zeigten ein gänzlich anderes Gesicht – Sonnenschein mit starken Windböen faszinierten die Schüler. Für den Rest der Woche bot Dublin viel Interessantes: spannende Unterrichtsstunden und Führungen durch die Stadt, erholsame Stunden im botanischen Garten, lustige Foto-Rallyes, schweißtreibender Irish dance sowie das gemütliche Museum of Dublin. Zusammengefasst – Irland war eine Reise wert!

- Artikel von BORGBHAS