BORG Jennersdorf sammelte für die Kinderkrebshilfe

Kinderkrebshilfe-Straßensammlung – auch heuer wieder neue Rekordsumme!

BVZ Leserreporter Erstellt am 19. September 2018 | 13:15
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
kinderkrebshilfe.jpg
Die erfolgreichen Sammler der 7c Klasse mit Organisator OStR Mag. Ferdinand Weber
Foto: Usercontent, BORG Jennersdorf

Wie in den vergangenen Jahren machten sich auch heuer wieder 20 Schülerinnen und Schüler des BORG Jennersdorf, diesmal aus der 7C Klasse, auf, um in der zweiten Schulwoche für das St. Anna Kinderspital vor Jennersdorfs Supermärkten zu sammeln.

Das Ergebnis (es wurde auch in den einzelnen Klassen und im Konferenzzimmer gesammelt) kann sich mehr als sehen lassen, konnte doch die Rekordsumme von
€ 1.650,-- zu Gunsten der Elterninitiative des St. Anna Kinderspitals überwiesen werden. Dieses Geld wird vor allem für die mobile Nachbetreuung krebskranker Kinder und Jugendlicher verwendet werden.

Allen Spenderinnen und Spendern, aber auch den fleißigen Sammlerinnen und Sammlern und den Verantwortlichen der Supermärkte, auf deren Parkplätzen die Sammlung durchgeführt werden durfte, ein herzliches Dankeschön!

- Artikel von BORGBHAS