Mobiles Planetarium bringt Sterne ans BORG Jennersdorf. Alternativ zum Besuch der öffentlichen Sternwarte kam Österreichs erstes mobiles Indoor-Planetarium an das BORG Jennersdorf.

Von BVZ Leserreporter. Erstellt am 09. April 2018 (15:25)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Grundlagenwissen zur Astronomie gehört zu jeder Ausbildung an einer allgemeinbildenden höheren Schule wie es das BORG Jennersdorf ist. Da das Wetter in den vergangenen Monaten keinen Besuch der öffentlichen Sternwarte zugelassen hat, holte Physiklehrer Mag. Michael Schmidt die Sterne in Form des ersten mobilen Planetariums in Österreich kurzerhand an die Schule.

Alexander Grasel und Peter Vogl vom Team APE vermittelten lehrreiches astronomisches Wissen unserer Zeit in 360° Projektionen.