NMS Rudersdorf: Kunst im Freien. Momentan sind es die winzig kleinen Lebewesen, die Künstler und Künstlerinnen dazu veranlassen, ihr Schaffen ins Freie zu verlegen. Die Schülerinnen und Schüler der MS Rudersdorf gestalteten aus Naturmaterialien wahre Kunstwerke.

Von BVZ Leserreporter. Erstellt am 12. November 2020 (10:52)

Aus Blättern, Eicheln, Haselnüssen, Tannenzapfen, Sand, Steinen und Blüten lassen sich eindrucksvolle Mandalas arrangieren. Zur Freude der Künstlerinnen und Künstler der MS Rudersdorf und auch der Betrachter, die auch erkennen müssen, dass Mandalas nicht für die Ewigkeit bestimmt sind.
-

Artikel von NMS Rudersdorf