Tag der Toten beim Tanzverein "Sidestep"

Bis 31. Oktober ist ein Tanzvideo geplant.

Erstellt am 24. Oktober 2021 | 05:43
Tag der Toten bei "sidestep"
Die Tänzerinnen des Vereins „Sidestep“ probten in der Martinihalle. Bürgermeister Franz Josef Kern machte sich dabei ein Bild.
Foto: Marousek

Der Neumarkter Tanzverein „Sidestep“ filmte am vergangenen Wochenende für das geplante Video anlässlich des mexikanischen „Dia de los Muertos“ (Tag der Toten). Auf dem Youtube-Channel „Tanz Fun Sidestep“ soll dieses an Halloween zu bewundern sein.

Öffentliche Auftritte gibt es dieses Jahr keine mehr: „Im Frühjahr wollen wir den ‚Tanz der Vampire‘ auf der Burgruine probieren, im Sommer dann ‚Vier Elemente‘ aufführen“, erklärte Vereinsobfrau Sabine Treiber die Zukunftspläne.