Weichselbaum mit Gemeindevorständin Claudia Supper

Claudia Supper folgt Martin Fiedler nach. Neben Mühlgraben bereits die zweite Weichenstellung für die anstehende Gemeinderatswahl 2022.

Erstellt am 24. Dezember 2021 | 05:32
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8256175_owz51david_bjen_spoe_supper_c_spoe.jpg
Ewald Schnecker, Claudia Supper und Martin Fiedler.
Foto: SPÖ

In Weichselbaum folgt Claudia Supper auf Martin Fiedler als Gemeindevorständin nach. „Ich wünsche ihr alles Gute für ihre neue Tätigkeit. Es freut mich außerordentlich, dass wir drei engagierte Persönlichkeiten für diese wichtigen Aufgaben gewinnen konnten“, erklärte SPÖ-Bezirksparteivorsitzender Ewald Schnecker zu den Umstellungen in Weichselbaum und Mühlgraben.