Umwelttag am BORG und der iNOVA Jennersdorf. Beim Umwelttag in der Vorwoche am Gymnasium und der iNOVA Jennersdorf, waren die SchülerInnen und LehrerInnen angehalten mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Rad zum Unterricht zu kommen.

Von Schulpartner NÖN/BVZ. Erstellt am 24. Juni 2019 (13:29)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Als Belohnung gab es ein gemeinsames gesundes Frühstück in der Aula. Im Anschluss wurden Müllsäcke und Handschuhe ausgefasst und die weitere Umgebung im Zuge einer Flurreinigung vom Unrat befreit.

Zum Abschluss des Umwelttages gab es dann noch ein gemeinsames Gruppenbild mit Direktor Mag. Peter Pommer vor der Schule.

- Artikel von BORGBHAS