Neue E-Bike-Förderung in Mühlgraben. Mühlgraben fördert den Ankauf eines E-Bikes dieses Jahr mit 100 Euro zusätzlich.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 25. Juni 2020 (05:03)

Am vergangenen Freitag wurde bei der Mühlgrabener Gemeinderatssitzung beschlossen, dass Anrainer in diesem Jahr einen Bonus auf den Ankauf eines E-Bikes bekommen. „Wir sind eine Sportgemeinde. Gerade für ältere Personen ist das E-Bike interessant und auch gesundheitsfördernd“, erklärte Bürgermeister Fabio Halb (SPÖ). Voraussetzung dafür ist der Wohnsitz in Mühlgraben und der Kauf bei einem burgenländischen Betrieb.

In naher Zukunft sollen auch die Themenwege in Mühlgraben optimiert werden. „Es sollen die zwei Wege zu einem zusammengeführt werden. Hier soll sowohl für Touristen, als auch für Sportler was dabei sein“, fasste Halb zusammen. Der neue „Lebensweg“ soll circa drei Kilometer lang werden.