Langzeit-Ortschef Willibald Herbst geht

Erstellt am 19. Mai 2022 | 05:48
Lesezeit: 2 Min
Weichselbaum-Bürgermeister Willibald Herbst tritt im Oktober nicht mehr für die ÖVP an. Reinhard Jud-Mund ist wieder Spitzenkandidat für die SPÖ in Neuhaus am Klausenbach.
Werbung

Weichselbaums VP-Ortschef Willibald Herbst hat sich entschieden, das Feld nach einem Vierteljahrhundert Bürgermeister-Dasein zu räumen. „25 Jahre sind mehr als genug, es wird Zeit zu gehen. Viel gibt‘s da nicht zu sagen“, hält sich Willibald Herbst knapp.

Nachsatz im Bezug auf Oktober: „Man sollte nicht nur Wahlkampf betreiben, sondern dementsprechend arbeiten. Das war immer meine Devise.“ Der neue Spitzenkandidat der ÖVP ist Harald Brunner, der Ortsvorsteher von Rosendorf. Die Spitzenkandidatin der SPÖ Weichselbaum ist Gemeindevorstand Claudia Supper.

Im untersten Süden des Bezirks wurde seitens der SPÖ auch eine einstimmige Entscheidung getroffen: Der jetzige Neuhaus am Klausenbach Bürgermeister Reinhard Jud-Mund geht erneut als Spitzenkandidat für die Bürgermeisterwahl im Oktober ins Rennen. Weiters wurden im Zuge der Generalversammlung auch Ehrungen an verdiente SPÖ Funktionäre von Bezirksvorsitzendem Ewald Schnecker verliehen.

Werbung