Gernot lud zum Oktoberfest. Wenn Gernot Schmidt was in die Hand nimmt, dann kommt Party raus. Beim ersten Jennersdorfer Oktoberfest am Zeltlagerplatz herrschte bis in die frühen Morgenstunden Hochbetrieb. Zu Brezen, Weißwürsten, Bier und zur Musik von „Die Wuppa“ und „Die Lauser“ feierte nahezu die ganze Stadt.

Erstellt am 20. Oktober 2016 (11:37)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr