Zubringer auf S4 & S31 bei Mattersburg gesperrt. Der Zubringer von der B50 bei der Arena Mattersburg auf die S4 (Mattersburger Schnellstraße) und die S31 (Burgenland-Schnellstraße) ist am kommenden Wochenende gesperrt.

. Update am 15. Oktober 2020 (16:19)
Symbolbild
75tiks, Shutterstock.com

Von Freitagabend, 19.00 Uhr, bis Sonntagabend, 20.00 Uhr, kann die Auffahrt ebenso wie die Abfahrt Mattersburg aufgrund von Asphaltarbeiten nicht befahren werden, teilte die Asfinag am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Lkw werden über die Anschlussstelle Wulkaprodersdorf und die B50 umgeleitet. Die Umleitung für Pkw führt von der S4 kommend über die Anschlussstellen Sigleß oder Forchtenstein.

Von der S31 aus Weppersdorf kommend können Autofahrer über Forchtenstein und von der S31 aus Eisenstadt kommend über die Anschlüsse Wulkaprodersdorf, Sigleß und Forchtenstein ausweichen, so die Asfinag.

Update 15.10.:

Aufgrund der schlechten Wetterprognosen werden die Arbeiten und damit die Sperre auf das nächste Wochenende – 23. bis 25. Oktober verschoben.