Antau

Erstellt am 08. Juni 2018, 08:28

von APA Red

Motorradfahrer war um 118 km/h zu schnell unterwegs. Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagabend mit 188 km/h durch eine 70er-Zone bei Antau (Bezirk Mattersburg) gerast.

Symbolbild  |  NOEN, Bilderbox.com

Die Geschwindigkeitsübertretung des Burgenländers wurde von Polizeibeamten mittels Videoanlage festgehalten, berichtete die Landespolizeidirektion am Freitag. Der Biker wurde angezeigt, er muss mit einem Führerscheinentzug rechnen.