Motorradfahrerin gestürzt und schwer verletzt

Erstellt am 03. Juni 2021 | 16:00
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Der Notarzthubschrauber wurde verständigt
Der Notarzthubschrauber wurde verständigt
Foto: APA (Symbolbild)
Eine Motorradfahrerin ist am Donnerstagnachmittag auf der B50 bei Antau (Bezirk Mattersburg) gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.
Werbung
Anzeige

Der Unfall dürfte sich laut Angaben der Landessicherheitszentrale ohne Fremdbeteiligung ereignet haben. Die Frau wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Eisenstadt geflogen und dort im Schockraum behandelt.

Werbung