Motorradfahrerin gestürzt und schwer verletzt

Eine Motorradfahrerin ist am Donnerstagnachmittag auf der B50 bei Antau (Bezirk Mattersburg) gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Erstellt am 03. Juni 2021 | 16:00
Der Notarzthubschrauber wurde verständigt
Der Notarzthubschrauber wurde verständigt
Foto: APA (Symbolbild)

Der Unfall dürfte sich laut Angaben der Landessicherheitszentrale ohne Fremdbeteiligung ereignet haben. Die Frau wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Eisenstadt geflogen und dort im Schockraum behandelt.