Neudörfl: Polizisten schnappten Diebe auf frischer Tat. Rumänische Diebe hatten bereits den zweiten Diebstahl am selben Tag in der Ortschaft begangen.

Von Richard Vogler. Erstellt am 28. Februar 2020 (08:41)
Symbolbild
Bilderbox

Das erste Delikt ereignete sich in einem Neudörfler Wohnhaus. Obwohl der Bewohner, seine Eltern, Kinder und auch sein Hund zu Hause waren, schlichen Rumänen in das Haus und entwendeten eine Geldbörse. 

Es dauerte nicht lange, ehe die Verbrecher erneut zuschlugen, dieses Mal in einem Neudörfler Kosmetikstudio. Sie stahlen dort Geld aus der Kassa, was schnell bemerkt wurde.

Just in dem Moment, als die Diebe das Geschäft verließen, kam eine Polizeistreife vorbei. Diese nahm die Verfolgung sofort auf und konnte nur wenige Meter vom Tatort entfernt die Diebe auch festnehmen.