Walbersdorfer Kindergarten im September fertig. Der Altbau wird saniert, die Räumlichkeiten werden erweitert. Kostenpunkt: 650.000 Euro.

Erstellt am 18. August 2016 (12:51)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6665633_mat33rv_kindergarten_walbersdorf.jpg
BVZ

Im Kindergarten im Mattersburger Ortsteil Walbersdorf wird während der Sommermonate fleißig gearbeitet. Der Altbau wird komplett saniert und behindertengerecht gestaltet. Dazu gebaut werden ein Turnsaal, eine Garderobe, ein Therapierraum sowie ein Büro.

Ab September wird der Kindergarten Walbersdorf zweigruppig geführt. „Die Bauarbeiten werden bis Anfang September zu Beginn des Kindergartenjahres soweit abgeschlossen sein, dass wir den Betrieb aufnehmen können. Derzeit sind 32 Kinder angemeldet“, berichtet die Kindergartenleiterin Helga Illedits. Die Bau- bzw. Sanierungskosten betragen ca. 650.000 Euro. Ab September sind drei Kindergartenpädagoginnen, eine Helferin sowie eine Reinigungskraft beschäftigt.