Ende der Containerzeit: Kindergarten wird bald bezogen. Anfang Dezember können die Kinder in das Gebäude einziehen. Offizielle Eröffnung erfolgt im Sommer.

Von Helga Ostermayer. Erstellt am 24. November 2018 (02:48)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Fast fertig. Die Kinder aus Bad Sauerbrunn können am 3. Dezember in das Gebäude übersiedeln.
BVZ

Mit Anfang Dezember können die Kindergartenkinder der Kurgemeinde wieder von den provisorisch aufgestellten Containern in das fertige Gebäude ihres Kindergartens einziehen.

War man zuerst noch davon ausgegangen, dass ein Teil des alten Kindergartengebäudes stehen bleiben könne, so entschloss man sich doch zu einem Neubau, weil es zu kompliziert gewesen wäre, die alte Haustechnik in das neue Gebäude zu integrieren.

„Außerdem wäre den Kindern eine Baustellensituation bei laufendem Kindergartenbetrieb schon alleine aus Sicherheitsgründen nicht zumutbar gewesen“, führte der Bürgermeister im Frühjahr aus. Das Leben in den Containern hat sowohl die Kinder als auch die Betreuer nicht weiter gestört. „Wir hatten viele Aktivitäten im Freien am Programm und im Inneren der Container erinnert nichts an ein Provisorium. „Die Wände haben einen großen Vorteil, weil sie magnetisch sind. So können wir unsere Bilder leicht an den Wänden befestigen“, freute sich Kindergartenleiterin Romana Müllner beim Gespräch mit der BVZ.

„Die offizielle Eröffnung des Kindergartens erfolgt im Sommer, wenn alles fix und fertig ist“, so Ortschef Gerhard Hutter.