Traktor mit Anhänger in Marz gestoppt. Bei einer Polizeikontrolle in Marz (Bezirk Mattersburg) wurden Mängel an einem Traktor mit Anhänger festgestellt.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 28. Mai 2021 (15:23)

Am Freitag wurde im Rahmen des Prüfzuges in Marz der 37-jährige Lenker angehalten und der Traktor mit Anhänger einer technischen Überprüfung durch Beamte der Landesregierung und der Landesverkehrsabteilung zugeführt.

Auf dem überladenen Anhänger befand sich ein Bagger samt Anbaugeräte mit einem Gewicht von insgesamt 17 Tonnen. Es wurden drei kaputte Reifen (Reifengewebe freiliegend) und eine nicht funktionierende Handbremse beim Anhänger sowie eine ausgeschlagene Anhängerkupplung und starker Ölverlust als Mängel festgestellt. 

Der Traktor samt Anhänger war auf dem Weg von Mattersburg nach Oberpullendorf.