Neudoerfler knackte beim Umsatz 50 Mio.-Marke. Büromöbelhersteller Neudoerfler hat beim Umsatz 2018 erstmals in der Firmengeschichte die Marke von 50 Mio. Euro geknackt. Mit 51,2 Mio. Euro wurde der Wert des Jahres 2017 um fünf Prozent überschritten, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 21. März 2019 (13:22)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Neudörfler Werkshalle
Über 100 Arbeiter produzieren hier in zwei Schichten die Neudörfler-Möbel.
Nina Sorger, BZV

Demnächst soll mit dem Umbau der Zentrale in Neudörfl begonnen werden. Auch Investitionen in die Produktion sind für heuer geplant. 2018 habe man die Kundenbasis in Österreich und in den Exportmärkten weiter ausgebaut, so Heidi Adelwöhrer, CEO & CFO bei Neudoerfler. Im Vorjahr wurde auch der neue Marken- und Kommunikationsauftritt unter dem Motto: "Für Menschen, die machen" entwickelt. 2019 soll dieser Schritt für Schritt umgesetzt werden.

Alles zu den Investitionen in den Produktionsstandort Neudörfl erfolgt am Mittwoch in Print-Ausgabe, die besten Bilder aus der spannenden Werkshalle folgen online.