Generalprobe bei „Forfel“ stieg mit vielen Kindern

Erstellt am 02. Juli 2022 | 05:38
Lesezeit: 2 Min
NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG Burg Forchtenstein Symbolbild Esterhazy
Die Burg Forchtenstein
Foto: Radoslav Kellner/Shutterstock.com
Vergangenen Dienstag wurden alle Stationen auf Burg Forchtenstein „durchgespielt“.
Werbung

Das Organisationsteam von „Burg Forchtenstein“ ist seit Dienstag dieser Woche für das heurige Kinderfestival gewappnet: An diesem Tag fand die Generalprobe statt, bei dem alle Stationen „durchgespielt “ wurden. Die Kinder des Forchtensteiner Kindergartens und der Volksschule sowie die Volksschulkinder aus Neudörfl waren vor Ort,

Neu sind heuer folgende Programmpunkte: Mitmachtheater im finsteren Burgkeller, Puppentheater für die Kleinen und eine Zunftstraße, ansonsten läuft das Programm in gewohnter Form ab, es wird auch wieder ein Kindermusical mit „Rups, dem kleinen Ritter“ geben.

Termine: 9. bis 31. Juli, jeweils an Samstagen und Sonntagen von 10 bis 18 Uhr.

Werbung