Drei neue Pädagogen für Gemeinde. Yvonne Karall, Marina Hamm und Sabina Sauer verstärken das Pädagogenteam in der Volksschule.

Von Sandra Koeune. Erstellt am 30. September 2017 (05:42)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Neues Personal. Marina Hamm, Sabine Sauer und Yvonne Karall sind seit Beginn des Schuljahres mit im Team.
BVZ, zVg

Sowohl die Kinder aus der Gemeinde Draßburg als auch aus Baumgarten besuchen die Volksschule in Draßburg: Dies sind mittlerweile 87 Schüler, die in sieben Schulklassen aufgeteilt wurden. Zusätzlich gibt es noch zwei Nachmittagsklassen. „Die Schülerzahlen wachsen regelmäßig bei uns“, erklärt die Direktorin der Schule, Kathrin Baumgartner. Um alle Schüler bestens betreuen zu können, wurden heuer in Draßburg gleich drei neue Lehrerinnen eingestellt: Yvonne Karall übernimmt die 1b, Marina Hamm die 2b und Sabina Sauer die 3a.

In diesem Jahr gibt es eine zusätzliche Klasse

„Wir haben dieses Jahr eine zusätzliche Klasse. Da die Klassenanzahl eine gewisse Größe erreicht hat, musste ich als Direktorin die Klasse abgeben. Eine weitere Lehrerin wechselte in den Bezirk Neusiedl“, so die Erklärung der Direktorin.

Auch nächstes Schuljahr rechnet die Schule mit einer weiteren Klasse. Platz wird es aber genug geben, denn erst heuer wurde die Schule großzügig umgebaut.